Muster steuererklärung

ABATEMENT — Eine Verringerung der Veranlagung von Steuern, Strafen oder Zinsen, wenn festgestellt wird, dass die Veranlagung falsch ist — Die Doktrin, die es den Steuerbehörden erlaubt, eine zivilrechtliche Form zu ignorieren, die vom Steuerpflichtigen verwendet wird, die keine kommerzielle Grundlage hat ACCELERATED DEPRECIATION — Abschreibungsmethode, nach der Steuerpflichtige dem ersten Jahr oder den ersten Jahren nützlicher Betriebsvermögen, wie z. B. Anlagen und Maschinen, größere Abschreibungsabzüge zuordnen können. In Bezug auf die Mehrwertsteuer würde die Steuer als prozentuale Abgabe auf den Überschuss an Verkäufen gegenüber Käufen berechnet. Dies ist ein theoretisches Konzept, und kein Land verwendet es. ACCOUNTING PERIOD — Ein Zeitraum, den der Steuerpflichtige für die Bestimmung der Steuerschuld VERWENDET hat — Eine Liste der Schulden, die derzeit von einer Person oder einem Unternehmen geschuldet werden, hauptsächlich für den Kauf von Dienstleistungen, Inventar und Lieferungen ACCOUNTS RECEIVABLE — Eine Liste des Kontos geschuldet ensachnden Geldes an einen Gläubiger, die im normalen Geschäftsgang des Gläubigers gehalten wird und ungeklärte Forderungen und Transaktionen ACCOUNTING RECORDS darstellt — Alle Dokumente und Bücher, die bei der Erstellung der Steuererklärung und aller Abschlüsse verwendet werden, einschließlich Hauptbuch, Nebenposten, Verkaufsscheine und Rechnungen. ACCRUAL BASIS (ACCRUAL METHOD) — Eine Buchhaltungsmethode, bei der Ertrags- und Aufwandsposten in den zu versteuernden Erträgen oder Aufwendungen enthalten sind, wenn sie verdient oder anfallen, und nicht, wenn sie empfangen oder bezahlt werden AD VALOREM TAX — Eine Steuer auf Waren oder Immobilien, ausgedrückt als Prozentsatz des Verkaufspreises oder des veranlagten Wertes ADMINISTRATIVE COMPANY — Siehe: Dienstleistungsunternehmen ADMINISTRATIVE EXPENSES — Aufwendungen, die nicht so einfach mit einer bestimmten Funktion verbunden sind wie die direkten Kosten der Herstellung und des Verkaufs. Sie umfasst in der Regel Ausgaben der Zentrale und Buchhaltungsaufwendungen. VERWALTUNGSBÜRO — Büro befindet sich häufig in einem anderen Land als dem sitzseitiger, der Muttergesellschaft oder des Betriebslandes. Für den Fall Mod. 730 ist nicht anwendbar, der Steuerpflichtige hat die italienische Steuererklärung mit dem Namen Dichiarazione dei Redditi einzureichen. Diese Steuererklärung muss den italienischen Steuerbehörden bis zum 30. November per elektronischer Einreichung vorgelegt werden.

Verheiratete Paare können die Dichiarazione dei Redditi nicht gemeinsam einreichen. DAMAGES — Der Betrag, der (mit Derarbeitnehmerentschädigung) durch die Verfolgung einer Klage oder Klage auf der Grundlage von Unerlaubtkeits- oder Unerlaubtkeitsrechten oder durch eine Vergleichsvereinbarung erhalten wurde, die anstelle einer solchen Strafverfolgung geschlossen wurde. TOD DUTIES –Steuern, die auf die Übertragung von Eigentum wegen des Todes einer Person erhoben werden. DEBENTURE — Verzinsliche Schuldverschreibungen, die nicht durch eine bestimmte Immobilie gesichert sind, die in der Regel von einer Gesellschaft oder Regierung an die allgemeine öffentliche DEBT CAPITAL ausgegeben wird — Fonds, die durch verschiedene Arten von Darlehen erhalten werden, die normalerweise Schuldverschreibungen und Anleihen mit festen Zinsen verstehen. DEBT DUMPING — Übertragung einer faulen Schuld an eine Konzerngesellschaft, die sich in einem Land mit höherem Steuersatz befindet, um die Schulden in diesem Land abzuschreiben. DEBT/EQUITY RATIO — Verhältnis der Gesamtverschuldung eines Unternehmens zum Stammkapital. Ist eine Unternehmensverschuldung im Vergleich zu ihrem Eigenkapital unverhältnismäßig hoch, kann die Schuld als Eigenkapital neu charakterisiert werden, was zu einer Nichtzulassung des Zinsabzugs und der Besteuerung der Fonds als Dividenden führt. DEBT INSTRUMENT — Ein schriftliches Versprechen, eine Schuld zurückzuzahlen, wie eine Rechnung, eine Anleihe, eine Bankannahme, eine Anleihe, ein Pfandschein oder ein Handelspapier. DEBTOR — Eine Person, die Geld schuldet; ein Kreditnehmer DEDUCTION AT SOURCE — Siehe: Quellensteuer DEDUCTIONS — Abzug bezeichnet in einem Einkommensteuerkontext einen Posten, der abgezogen (abgezogen) wird, um zu einem zu versteuernden Einkommen zu gelangen, und der somit das zu versteuernde Einkommen verringert. CONSIDERED INTEREST — Wenn ein Mitglied eines multinationalen Unternehmens (MNE) ein zinsloses Darlehen von einem verbundenen Unternehmen erhält, können die Steuerbehörden des Landes des Kreditgebers die Gewinne des Kreditgebers anpassen, indem sie einen Betrag addieren, der den Zinsen entspricht, die auf das Darlehen zu zahlen gewesen wären, wenn es in der Höhe des Arms erfolgt wäre.

Líbí se Vám tato stránka? Sdílejte ji se svými přáteli...
  • Author: 
  • Komentáře nejsou povolené u textu s názvem Muster steuererklärung